Der Jugendstadtrat

Der Jugendstadtrat (JSR) ist die Jugendvertretung der Stadt Pirmasens. In den monatlichen Sitzungen beraten und diskutieren die 21 Mitglieder im Alter von 11 bis 18 Jahren über Themen, die junge Pirmasenser interessieren und betreffen.

Dabei bleibt es oft nicht lange beim Besprechen von Ideen; möglichst schnell wird versucht, diese umzusetzen. Das ist vor allem durch die Unterstützung der Jugendpflege der Stadt und der Aufteilung der Vorstandsämter möglich.

Dazu gehören ein Vorsitzender und dessen zwei Vertreter sowie der Kassenwart und der Schriftführer mit jeweils einem Vertreter. Seit der letzten Wahl gibt es den „erweiterten Vorstand“ zu dem auch der Abgeordnete für Multimedia und Facebook zählt.

Seit der Gründung des JSR im Jahr 1998 konnte schon viel umgesetzt werden. Das wohl bekannteste Projekt ist das BOB-Projekt, eine Initiative gegen Alkohol am Steuer. Der JSR ist außerdem bei vielen Pirmasenser Festen und Events vertreten, so z.B. beim Spielfest am Eisweiher und beim Großen Kinderspieltag in der Fußgängerzone, bei denen die Mitglieder an ihren Ständen mit Kindern basteln, spielen und Vorschläge, bzw. Ideen für die Sitzungen annehmen.

Anregungen und Wünsche sind dem Jugendstadtrat immer willkommen und werden nach Möglichkeit gern ins Programm aufgenommen und umgesetzt. 

Solltet Ihr eine Idee oder einen Vorschlag für uns haben meldet euch einfach über Kontakt@jugendstadtrat-ps.de bei uns.